KENDO – neues Trainingsangebot ab 09.04.18

NEUE Abteilung im BFSV Lahr e.V.:

K E N D O

Unser Kampfsport und Kampfkunst betreibende Verein erweitert sein Trainingsangebot:

KENDO wird künftig das Angebot des Vereins bereichern. Die Kendo-Abteilung wird von dem erfahrenen Trainer und Danträger Simon De Silva geleitet. Die Kampfkunst Kendo kommt wie Jiu-Jitsu und Judo aus Japan, so de Silva, und ist geprägt von Respekt, gegenseitige Rücksichtnahme und Disziplin. Ebenso trägt der „Weg des Schwertes“, so die Übersetzung von Kendo, zur Verbesserung des Reaktionsvermögens, Fitness sowie der Selbstentwicklung zu mehr Selbstvertrauen bei. Kendo wird mit einem „Shinai“ (Bambusschwert) betrieben. Im Wettkampf ist es das Ziel, durch Körpertreffer zu punkten und den Kampf für sich zu entscheiden. Geschützt werden Körper und Kopf durch das Tragen einer „Rüstung“ (Helm, Brustschutz, Handschuhe).

Voller Einsatz und Reaktionsvermögen wird  beim Kendo gefordert. Zunächst startet die Kendo-Abteilung für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene. Ein Anfängerkurs für Jugendliche von 12 – 15 Jahren ist bereits in Planung. Die Trainingszeiten sind ab 09.04.18 jeweils montags und donnerstags von 19:00 – 21:00 Uhr. Das „Dojo“ (Trainingsraum) ist in der Gymnastikhalle der Theodor-Heuss-Schule Lahr (Zugang über den Parkplatz bei der Bäckerei Kappus, am Aktienhofgebäude links Treppe runter, dann rechts bis zur Halle). Interessierte wenden sich bitte an Kendo-Abteilungsleiter Simon De Silva (0176 43617259) oder per Mail an bfsv.lahr@gmail.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.