Kendo für Jugendliche und Erwachsene:

Im Kendo Training des BFSV Lahr e.V. werden neben der Tradition, die Techniken des modernen Kendos gelehrt. Hierbei trainieren Frauen und Männer diese Kampfkunst gemeinsam. Da es im Kendo nicht auf die körperliche Stärke ankommt, sondern auf die Technik, Koordination, Kondition und Reflexe. Kendo verfolgt das Ziel, den Menschen die Techniken und Taktiken des Schwertkampfs, sowie auch die geistige Ausbildung des Menschen zu schulen. Hierbei entwickeln die Kendokas vor allem Charakterfestigkeit, Entschlossenheit, Schnelligkeit und moralische Stärke. Spezielle wird auch im Training auf das Reiho (Etikette), Nihon Kendo Kata und Kihon-waza eingegangen, die im Kendo eine tragende Rolle spielen.

Zusammen mit dem Trainer und erfahrenen Kendokas, wird jeder Trainingsteilnehmer der Kendo-Abteilung des Budo- und Freizeitsportvereins Lahr e.V. eine individuelle Betreuung zuteil. 

Ebenso wird ein Kendoka auf Turnieren, Lehrgängen und Prüfungen aktiv begleitet. Somit wird auch dafür gesorgt, dass jeder Anfänger einen optimalen Start beim Kendo erlebt.

Das Training:

Für das Training wird zu Beginn nur normale Sportkleidung benötigt. Sportschuhe sind nicht nötig, da in dieser Kampfsportart barfuß trainiert wird. Alles weitere für Anfänger der Kendo-Abteilung im Budo- und Freizeitsportverein Lahr e.V. stellt anfangs der Verein.

Trainer:

Simon De Silva
Abteilungsleiter und Trainer 
1. Dan Kendo
Marielle Mutz
Trainingsassistentin

Trainingszeiten:

Tag Uhrzeit Teilnehmer
Montag 19:00 – 21:00 Uhr Anfänger/ Fortgeschrittene
Donnerstag 19:00 – 21:00 Uhr Anfänger/ Fortgeschrittene

Lust auf Probetraining? – Komm einfach während den Trainingszeiten vorbei oder nimm Kontakt auf:

Kontakt:

Simon De Silva
Telefon: 0176 43617259
E-Mail: bfsv.lahr@gmail.com

Trainingsübersicht

Vereinsbeiträge