Kendo Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene

Der Budo- und Freizeitsportverein Lahr e.V. startet am Montag, 23.08.21, mit einem großen Kendo-Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren. Kendo – der Weg des Schwertes – ist eine moderne Art des japanischen Schwertkampfs. Der Begriff setzt sich zusammen aus „Ken“, dem japanischen Wort für Schwert, und „Do“, dem Weg. Zusammengesetzt bedeutet es so viel wie „der Weg des Schwerts“. Ziel im Wettkampf ist es, bestimmten Punkten des gegnerischen Körpers mit seinem Schwert, dem “Shinai”, Treffer zu landen. Der Aspekt der Verteidigung tritt in den Hintergrund, da man sich hier bewusst der Situation stellt. Jedoch liegt der Fokus nicht nur auf der Technik des Kampfes: „Do“ kann auch als Lebensweg verstanden werden. In diesem Sinne dient Kendo dazu, den Charakter zu schulen, sowie respektvolles und moralisches Handeln zu lehren. In seiner heutigen Form entstammt diese japanische Kampfkunst Mitte des 19. Jahrhunderts und wird in einem Dojo gelehrt. Auch im Alltagsleben kann man Kendo mit seinen lehren anwenden. Den im Kendo gilt Zielstrebigkeit, Selbstbewusstsein und streben nach der Perfektion. Heutzutage zählt es in seinem Heimatland Japan zu den beliebtesten Sportarten und wird sogar in Schulen/Universitäten und bei der Polizei unterrichtet.

Der 6 Trainingseinheiten umfassende Kendo Kurs findet jeden Montag in der Zeit von 19:30 – 21:30 Uhr in der Turnhalle der Theodor-Heuss-Schule Lahr, Dinglinger Hauptstraße 65, 77933 Lahr/Schwarzwald. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 16, die Kursgebühr beträgt 20 EUR.

Anmeldungen sind ab sofort entweder per Email an simon.de.silva@web.de oder Telefon 017643617259 möglich. Weitere Infos findet Ihr auf unserer Social Media (Facebook/Instagram) Plattformen des Kissaki Kendo Dojo Lahr.

Facebook: https://www.facebook.com/Kissaki.Lahr

Instagram: https://www.instagram.com/kissaki.kendo/

Info Video des DkenB