Trotz Corona Zuwachs für das Kissaki Kendo Dojo & den BFSV Lahr

Die Corona Pandemie trifft sämtlich Vereine und Sporteinrichtungen. Training im Dojo ist nicht möglich, da wir unsere Mitglieder schützen wollen und so auch unseren Beitrag leisten zum Eindämmen des Covid Virus. Um so mehr freut es uns, dass trotz abgebrochenen Anfängerkurses im September (Fotovom September), sich das Kendo Dojo über neues Wachstum freuen kann. Insgesamt haben sich drei von den insgesamt sechs Anfänger dazu entschlossen auch nach der Pandemie teil unseres Dojos zu werden, um Kendo aus zu üben. Daher begrüßen wir ganz herzlich unseren Nachwuchs und freuen uns auf die Fortsetzung des Anfängerkurses!Bleibt gesund und fit, damit wir wieder voll durchstarten können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.