Weiterer Erfolg auf dem Gedenkturnier in Offenburg

Am 17.12. 2022 fand zu Gedenken unseres ehemaligen Landesvorsitzenden Fernand Morbus ein Gedenklehrgang mit einem anschließenden Gedenkturnier in Offenburg statt. Fernand wäre am 17.12. 88 Jahre alt geworden und hat in seiner Laufbahn viel für die Kendo Szene in Baden vollbracht. Er hat die Sektion Kendo Baden, wie auch das Kendo Dojo Offenburg mitgegründet und aktiv gestaltet.

Zu der Gedenkveranstaltung sind Kendokas aus Deutschland, Frankreich und Luxemburg angereist. Mit über 30 Kendokas war die Veranstaltung gut besucht, was Fernand bestimmt gefreut hätte!

Auch der BFSV Lahr e.V. war mit seinem Kissaki Kendo Dojo mit sechs Kendokas vor Ort. Gemeinsam mit den anderen Dojos wurde morgens ein gemeinsames Keiko veranstaltet mit ein paar Technik Einheiten.

Nach der Mittagspause wurde ein kleines Gedenkturnier veranstaltet bei dem Quirin, Mattis, Janno, Michael und Simon teilnahmen.

Die Gruppen wurden hierbei in Kyu, Dan und Ü40 und „älter“ eingeteilt. Vor den K.O. Runden gab es eine Gruppenphase von 3-4 Kämpfern/innen. Hierbei konnte sich nur der 1. Platzierte für die folgenden K.O. Runden qualifizieren.

In der Kyu Kategorie konnten sich Quirin, Mattis, Janno und Michael erfolgreich in ihrer Gruppe als erst Platzierter durchsetzen und konnten sich alle auch in den folgenden K.O. Runden bis ins Halbfinale kämpfen. Die jeweiligen Halbfinale bestanden somit nur noch aus Kendokas aus Lahr. Am Ende standen folgende Platzierungen fest:

  1. Platz: Michael Ernst
  2. Platz: Mattis Wißner
  3. Platz: Quirin Gertz und Janno Fehrenbacher

Im Dan Turnier konnte sich Simon leider nur als 2. Platzierter durchsetzen, was jedoch hieß, dass er sich nicht für die K.O. Runden qualifizieren konnte.

Im gesamten war die Veranstaltung für alle beteiligten sehr lehrreich und man konnte viele alte Bekannte und neue Kendokas treffen.

Wir danken dem Kendo Offenburg für die Ausrichtung und wünschen allen frohe Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.