Krav Maga

Krav Maga

Krav Maga

Moderne effektive Selbstverteidigung für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren

Moderne effektive Selbstverteidigung für Jugendliche und  Erwachsene ab 16 Jahren

Krav Maga ist ein modernes und effizientes taktisches Selbstverteidigungssystem für Frauen und Männer jeden Alters. Ursprünglich wurde es von Imrich Lichtenfeld für das israelische Militär entwickelt und mit der Zeit für die zivile Selbstverteidigung angepasst. „Krav Maga“ bedeutet übersetzt aus dem Hebräischen „Kontaktkampf“ und beinhaltet vorwiegend Schlag- und Tritttechniken.

Beim Krav Maga geht nicht um Schönheit oder Fairness, sondern um realistische und umsetzbare Lösungen für gefährliche Angriffe mit und ohne Waffen. Statt komplizierten Techniken werden einfache Prinzipien und Taktiken vermittelt, die auf natürlichen Reflexen basieren und auch in stressigen und belastenden Situationen funktionieren. Der Vorteil: durch diese Art der Selbstverteidigung sind auch körperlich unterlegene Frauen und Männer innerhalb kurzer Zeit in der Lage, sich effektiv selbst zu verteidigen.

Neben dem Erlernen der Selbstverteidigungstechniken hat das Krav Maga Training noch weitere Vorteile: die Mischung aus Spaß, Fitness und Selbstverteidigung ist gleichzeitig das perfekte Ganzkörperworkout! Auch dein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen werden dadurch gesteigert. 

Zusammen mit dem Trainer und erfahrenen Kravisten wird jedem Trainingsteilnehmenden der Krav Maga Abteilung des Budo- und Freizeitsportvereins Lahr e.V. eine individuelle Betreuung zuteil. Somit wird auch dafür gesorgt, dass Anfänger einen optimalen Start beim Krav Maga erleben.

Krav Maga taktische Selbstverteidigung

Krav Maga ist ein modernes und effizientes taktisches Selbstverteidigungssystem für Frauen und Männer jeden Alters. Ursprünglich wurde es von Imrich Lichtenfeld für das israelische Militär entwickelt und mit der Zeit für die zivile Selbstverteidigung angepasst. „Krav Maga“ bedeutet übersetzt aus dem Hebräischen „Kontaktkampf“ und beinhaltet vorwiegend Schlag- und Tritttechniken.

Beim Krav Maga geht nicht um Schönheit oder Fairness, sondern um realistische und umsetzbare Lösungen für gefährliche Angriffe mit und ohne Waffen. Statt komplizierten Techniken werden einfache Prinzipien und Taktiken vermittelt, die auf natürlichen Reflexen basieren und auch in stressigen und belastenden Situationen funktionieren. Der Vorteil: durch diese Art der Selbstverteidigung sind auch körperlich unterlegene Frauen und Männer innerhalb kurzer Zeit in der Lage, sich effektiv selbst zu verteidigen.

Neben dem Erlernen der Selbstverteidigungstechniken hat das Krav Maga Training noch weitere Vorteile: die Mischung aus Spaß, Fitness und Selbstverteidigung ist gleichzeitig das perfekte Ganzkörperworkout! Auch dein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen werden dadurch gesteigert. 

Zusammen mit dem Trainer und erfahrenen Kravisten wird jedem Trainingsteilnehmenden der Krav Maga Abteilung des Budo- und Freizeitsportvereins Lahr e.V. eine individuelle Betreuung zuteil. Somit wird auch dafür gesorgt, dass Anfänger einen optimalen Start beim Krav Maga erleben.

Krav Maga taktische Selbstverteidigung

Weitere Informationen

Trainingszeiten

Die aktuellen Trainingszeiten kannst du unserem Trainingsplan entnehmen. Dieser wird laufend von uns aktualisiert.

Unsere Trainer

…kannst du vorab hier kennenlernen!

Was benötige ich für das Training?

Für das Training wird zu Beginn nur normale Sportkleidung und Sportschuhe benötigt. Alles weitere stellt anfangs der Verein.

Lust auf ein Probetraining?

Wir freuen uns über deine Nachricht!