Prüfungen zum 2. Dan Ju-Jutsu

Am Samstag 4. Dezember fanden bei uns im Dojo zwei Prüfungen zum 2. Dan (zweiter Schwarzgurt) im Ju-Jutsu statt. Nach über einem halben Jahr Vorbereitungszeit, mit Teilweise bis zu fünfmal Training in der Woche, stellten sich unsere Mitglieder Carsten Gernoth und Daniel Wagner dieser Prüfung.

Unter der Leitung des Prüfungsreferenten des Badischen Ju-Jutsu Verbandes Achim Hanke, 8. Dan und den weiteren Prüfern Rudolf Gilbert 4. Dan und Markus Ridder 3. Dan bewerteten die Prüfer streng, aber gerecht die gezeigten Techniken. Nach drei Stunden Prüfung konnten sich Carsten und Daniel über ihre neue Graduierung freuen.

Wir gratulieren unseren frisch gebackenen „2. Dan Schwarzgurten“ ganz herzlich zum Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.